Schwimmschule

Allgemeine Informationen | Begrüßung

Termine

Februar/März 2018
» Anmeldung

Wassergewöhnung/Schwimmkurs

Das Medium Wasser wird spielerisch als neuer Handlungsraum erschlossen.
Nicht die schwimmerischen Fertigkeiten, sondern das Kind als solches steht im Mittelpunkt.
Anpassung des Programms individuell am Könnensstand jedes einzelnen Kindes.
Erlebnis durch Bewegung, Spiel und Spaß.
Selbständigkeit und eigenständige Handlungsfähigkeit im Wasser erlernen.

Babyschwimmen

Ein neugeborenes Baby kennt das Element Wasser bereits aus dem Mutterleib. Beim Babyschwimmen wird die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit des Babys gefördert. Das gemeinsame Erlebnis im Wasser trägt positiv zur innigen Beziehung zwischen Baby und Eltern und auch zur geistigen und körperlichen Entwicklung bei. Das gegenseitige Vertrauen und die Sicherheit zueinander wachsen. Die soziale Entwicklung profitiert durch engen Kontakt zu anderen Kindern und Eltern und dem gemeinsamen Erleben. Ich zeige Ihnen Griffe, wie Sie Ihr Baby sicher halten können, gebe Tipps, rege zur Bewegung an oder beruhige wo notwendig.